Betreuung, Demenzbetreuung nach §87b Siegburg

Ihr ambulanter Betreuungsdienst

Über uns

Es ist gar nicht so einfach sich rund um die Uhr um einen geliebten Menschen zu kümmern, der an Demenz erkrankt ist. Das kann anstrengend und Kräfte raubend sein. Umso wichtiger ist es auch für sich selbst zu sorgen und wenn nötig, auf Hilfe zurückzugreifen.

Jeder, der einen Angehörigen mit Demenz versorgt, weiß, welche Herausforderung und Belastung dies darstellt. In solch einem Lebensabschnitt ist es sehr wichtig, die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Hier wollen wir mit unseren speziellen Betreuungsangeboten Unterstützung und Entlastung geben.

Um die häusliche Betreuung zu unterstützen, Angehörige zeitlich zu entlasten und emotional zu begleiten, wurde der Kreis der Helfer gegründet. Unser Betreuungsangebot ist hilfreich für die Angehörigen ebenso für demenzerkrankte Menschen. Wir ermöglichen den Angehörigen mehr freie Zeit für sich selbst zu haben. Für die Betroffenen bieten wir Abwechslung im Alltag, sowie individuelle Zuwendung und Anregungen.

Neben der Betreuung in der Häuslichkeit helfen Ihnen unsere Betreuungskräfte bei der Reinigung der Wohnung, Ihrer Wäsche, den Blumen sowie bei der Erledigung des Wocheneinkaufs. Die Leistungen umfassen unter anderem auch : Begleitdienste zum Arzt oder anderen Terminen, Botengänge, beispielsweise zur Post, Apotheke, Bücherei oder zu Behörden. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der alltäglichen Korrespondenz mit öffentlichen Stellen, Versicherungen, Banken u.a. sowie organisatorische und praktische Hilfestellungen. Wir bieten Begleitung, Beschäftigung und Beaufsichtigung an. Durch gemeinsame Aktivitäten erhalten wir die sozialen Kontakte, beugen einer Isolation vor und möchten Hobbys und Interessen aufrechterhalten.